Der Bienenschwarm

Bienen haben einen natürlichen Schwarmtrieb.  Er dient zur Erhaltung der Art.  Nicht immer gelingt es den Imkern, diesen Trieb so zu steuern, das keine Schwärme das Grundstück verlassen. Dann können diese Schwärme leicht mehrere Grundstücksgrenzen überwinden und sich irgendwo an Bäumen oder Hauswänden einen Zwischenstopp gönnen. Dort bilden sie eine große Bienentraube, die dann von Imkern wieder eingefangen werden kann. Dazu muss er die Königin mit möglichst vielen Bienen in seinen Schwarmfangkasten bekommen.

Den Imker in Ihrer Nähe kann unsere Imkerkarte liefern.

Oft kommt es allerdings vor, das Imker auch gerufen werden, wenn es sich gar nicht um Bienen handelt... (wird fortgesetzt)